Röschen zum Muttertag!

Hallo und herzlich Willkommen zu unserem Team-BlogHop im April!

Dieses Jahr verpacke ich mein Muttertagsgeschenk in einer hübschen Geschenksverpackung mit Röschen darauf.

Was drinnen ist, verrate ich natürlich noch nicht. Sonst ist es ja keine Überraschung mehr.

Die fertige Röschen-Box hat die Maße: LxBxH  3  1/2  x  3  1/2  x  2  1/2 Inch (8,5 x 8,5 x 6,5 cm).

Für die Box benötigst du 1 Stück Farbkarton 8  1/4  x  8  1/4 Inch (21 x 21 cm). Jede Seite wir bei 2 1/2 Inch (6,5 cm) einmal gefalzt. Dann schneidest du die Laschen ein, biegst die Falze um und klebt die Laschen nach Innen.

Für den Deckel benötigst du 1 Stück Farbkarton 5  7/8  x  5  7/8  Inch (15 cm x 15 cm ). Ich habe in meinem Projekt das gestreifte Blatt aus dem Set Besonderes Designerpapier Zauberhafte Blüten verwendet.  Jede Seite wir bei 1  1/4 Inch (3,5 cm) einmal gefalzt. Dann schneidest du die Laschen ein, biegst die Falze um und klebt die Laschen ebenfalls nach Innen.

Als nächstes bastelst du die Röschen. Dazu benötigst du Reste von Farbkarton und stanzt die Spirale aus dem Set Framelits Paisley aus.

 

Wie du daraus Röschen formen kannst, habe ich in einem Video von Alexandra Grape gefunden.

Die größere Rose in der Mitte habe ich mit einer selbstgebastelten Schablone aus Karton (siehe oben auf dem Bild) auf den Farbkarton übertragen und ebenfalls eingedreht.

Die weißen Blätter und Blüten unter den Röschen und die rote Bordüre sind Stanzteile aus den Sets Thinlits Blütenpoesie und Framelits Paisley.

Ich wünsche dir viel Freude beim Nachmachen! Du hast Fragen? Ich berate ich dich gerne! Hier klicken, um mir eine Nachricht zu senden.

Also, papier das mal!

Herzliche Grüße

 

 

 

 

EINKAUFEN

Du möchtest Stampin' UP! Produkte bestellen? Hier erfährst du alles darüber!

SHOPPINGVORTEILE

Ab € 200,- Bestellwert gibt es mindestens 10% Shopping-Vorteile und noch vieles mehr!

WORKSHOPS

Kennenlern-Kurse sowie Create & Relax - Themenworkshops findest du hier!

Und jetzt hüpfe weiter zu Denise Binder: (klicke aufs Bild):


Materialliste der verwendeten Stampin‘ UP! Produkte: